„Die Sehnsucht, das Glück und die Frage nach Gott"

So war die Überschrift des Philosophischen Seminars in Augsburg zu dem sich am Nachmittag des 21. Oktobers einige wenige Schüler des Marianums begaben, um sich dem Thema zu stellen. Dem Theoretischen Ansatz des Dozenten Prof. Dr. Balmer zu folgen, konnte auf Dauer durchaus schwierig werden, wie man es von diesem Thema erwarten, doch zum Glück brachten die anschliessenden Diskussionsrunden Licht ins Dunkel, da man die Theorie auf das tatsächliche Leben bezogen hat. So wurden uns die Gedanken des antiken Aristoteles nähergebracht, genauso wie die Überzeugungen von Nikolaus von Kues, eines Theologen des ausgehenden Mittelalters und die Ansichten von Sören Kierkegaard, der unter anderem die Existenzialisten (Jean-Paul Sartre) und Franz Kafka beeinflusste.

Insgesamt eine genauso anstrengende wie gute Erfahrung, den was uns die Philosophen zu sagen haben, kann für das Leben jedes einzelnen interessant und wichtig sein. Wir hoffen auf weitere Ausflüge dieser Art! An dieser Stelle auch einen Dank an Herrn Pater Staufer, der die Exkursion erst möglich machte.

Weiterlesen...

Lust auf Theologie?

… hatten fünf Schüler der 11. und 12. Klasse, die sich am Montag, den 17. Oktober, auf den Weg nach Augsburg machten, um von 10 bis 16 Uhr den Schnuppertag für das katholische Theologiestudium mit weiteren 170 Schülern zu erleben.

Zum Einstieg ins Studentenleben gab es eine Schnuppervorlesung bei Prof. Dr. Georg Langenhorst im Fach Religionspädagogik. Thema war die Trinität, also die Dreifaltigkeit Gottes. Nach diesem langen, jedoch nicht langweiligen und verständlichen Vortrag hatten wir ja schon etwas Uni-Luft geschnuppert.

Es war also an der Zeit, auch die Mensa unsicher zu machen, um sich für den Rest des Tages zu stärken.

Weiter ging es mit einem Rundgang über die Uni und den ganzen Campus, inklusive einem Abstecher zu den Informatik- und Jura-Studenten.

 

Weiterlesen...

Ab 10.10.2011 aktuell, wichtig, interessant, ...



Unsere Sanis zeigen was sie alles zu bieten haben

Diesen Donnerstag 20.10. in der Pause um 10:15 Uhr! Weitere Infos ...

 

Philosophisches Seminar "Die Sehnsucht, das Glück und die Frage nach Gott"

Im Seminar der Schülerakademie Schwaben und dem Akademischen Forum geht Prof. Dr. Hans Peter Balmer anhand von Aristoteles, Nikolaus von Kues und Sören Kierkegaard der Frage Sinn suchen und Sinn finden nach. Dieses freiwillige Angebot besuchen einige Oberstufenschüler mit P. Staufer von Freitag Nachmittag bis Samstag Mittag (21.-22.10.2011).

 

Benediktbeuern ganz in der Hand des Marianums

Schon traditionell steuern sowohl die diesjährige Umweltwoche für alle drei 6. Klassen (vom 24. bis 28. Oktober 2011) im ZUK, wie auch die Besinnungstage der drei 11. Klassen (26.-28.10.2011) im AZ Benediktbeuern an.

Studienfahrt nach Paris

Nach flotter Fahrt mit dem TGV kamen wir am Montag, dem 19. September, um die Mittagszeit in Paris an, wo es nach dem Einchecken in der Jugendherberge auch gleich losging zu einer ersten Stadterkundung zu Fuß. Am Abend konnten wir von Montmartre aus den Blick auf das weiß in der Abendsonne leuchtende Paris genießen und etwas später den am Abendhimmel funkelnden Eiffelturm bewundern.

Weiterlesen...

Q12 Studienfahrt nach Rom 2011

 

Am Sonntag, den 18.09.2011, starteten wir , d.h. 47 Schülerinnen und Schüler der Q12 und 3 Lehrer, zu unserer Studienfahrt nach Rom. Die erste Überraschung erlebten wir schon am Brenner: 15 cm Neuschnee, von dem die schlafenden Schüler gar nichts mitbekamen. Nach der äußerst bequemen Nacht im Bus kamen wir am Montag gegen Mittag in Rom an. Nach kleinen Problemen beim Einchecken ging es gleich zum Forum Romanum. Colosseum, Forum und Kapitol beeindruckten uns sehr, zumal die Geschichte Roms von unseren Führerinnen eindrucksvoll dargelegt wurde. Trotz der großen Müdigkeit wurde am Abend nach dem gemeinsamen Abendessen die Umgebung unseres Hotels, sehr zentral am Bahnhof Termini gelegen, erkundet.

Die folgenden Tage brachten uns Kultur pur  - Petersdom, Sixtinische Kapelle, Engelsburg, St. Paul vor den Mauern. Bei bestem Wetter besichtigten wir Ostia antica, um anschließend ein kühles Bad im Meer zu nehmen. Am letzten Tag, als (tagsüber) die Kräfte schon nachließen, führte uns Herr Harant, ein ausgesprochener Romkenner quer durch Rom von  der Piazza Navona,  dem Pantheon und Trevibrunnen –die meisten warfen eine Münze über die linke Schulter- bis fast zur Spanischen Treppe. Nach einer Shopping-Tour am Nachmittag stürzten sich die meisten zum letzten Mal in das römische Nachtleben (wie jeden Abend).

Die 13-stündige Rückfahrt nutzten die meisten, um sich von der anstrengenden, aber schönen Woche in Rom zu erholen.

Ab 10.10.2011 aktuell, wichtig, interessant, ...

"Taste the Waste"

Kinobesuch der 8. und 9. Jahrgangsstufe (alle drei Klassen + W-Seminar Biologie)

  • Datum:   Freitag, 14. Oktober 2011 im CINEPLEX Memmingen
  • Die Vorführung beginnt um 9.30 Uhr und endet um ca. 11.00 Uhr.
  • Anschließend geht es zu Fuß zurück an die Schule. In der 6. Stunde findet eine Reflexion des Films mit den Klassenleiterinnen / dem Klassenleiter statt.

Der Film: Rund die Hälfte unserer Lebensmittel – bis zu 20 Millionen Tonnen allein in Deutschland – landet im Müll. Das meiste schon auf dem Weg vom Acker in den Laden, bevor es überhaupt unseren Esstisch erreicht: jeder zweite Kopfsalat, jede zweite Kartoffel und jedes fünfte Brot. Massenproduktion und ein schneller Warendurchlauf sichern der globalisierten Ernährungsindustrie und dem Handel Milliardengewinne. Ein Überangebot und daraus folgender Müll sind eingeplant und die Kosten in die Warenpreise eingerechnet. Der Konsument zahlt die Rechnung. Diese Verschwendung verschärft den weltweiten Hunger und steigert den Verbrauch von Energie, Wasser, Land und Arbeitskraft. Würden wir weniger wegwerfen, bräuchten wir weniger einkaufen und könnten so helfen, Ressourcen zu schonen; es stünde genug Nahrung zur Verfügung, um den Hunger in der Welt mehrfach zu besiegen.

25. Klassensprecherseminar

Wie immer zu Beginn des neuen Schuljahres findet nun schon zum 25. Mal ein Klassensprecherseminar statt, um euch in euer Amt einzuführen und in Arbeitskreisen über unsere Schule zu diskutieren. Wie gewohnt fahren wir wieder in die Waldmühle in Böhen und zwar am 13. und 14. Oktober 2011! Bringt gute Ideen und gute Laune mit!

„Dobrý den“ unseren Gästen aus Böhmen auch in der zweiten Woche:

Schüleraustausch 2011/12 mit dem Gymnasium Dašická in Pardubice / Tschechien

Programm vom 4.10.-12.10.2011

  • Dienstag, 04.10.11: 17 Uhr Anreise, Begrüßung und Quartierverteilung
  • Mittwoch, 05.10.11: Empfang im Rathaus, Führung durch die Kartause, Schulbesichtigung mit Unterrichtsbesuch, Stadtführung in Memmingen, Turmführung Sankt Martin
  • Donnerstag, 06.10.11: Besuch des Skylineparks
  • Freitag, 07.10.11: Neuschwanstein, Füssen, 19 Uhr Bunter Abend im Marianum mit Schülern und Eltern
  • Samstag, 08.10.11 und Sonntag, 09.10.11: Wochenende in den Familien
  • Montag, 10.10.11: München
  • Dienstag, 11.10.11: Oberstdorf  und Breitachklamm
  • Mittwoch, 12.10.11: Verabschiedung und Heimreise

Schulhausrallye 2011 - "Eventmanager" wieder am Werk

Nach 6 Wochen verdientem Urlaub startete das neue Schuljahr auch für die Eventmanager des Marianums. Der Vorstand der Eventschmiede "SMV", der sich aus Volker Zierke, Madeleine Macarei und Carolin Westerberg zusammensetzt, stürzte sich sofort mit viel Motivation auf die anstehenden Aktionsaufträge, um sie bestmöglich umzusetzen. Die erste große Veranstaltung fand nun am 30.09.2011 statt. Bei der Schulhausrallye wurde das Gebäude des Großunternehmens Marianum von unseren neuesten Mitarbeitern durchkämmt, sodass sie sich im späteren Verlauf ihrer Karriere nicht in den langen Gängen verlaufen werden. Bei guter Verpflegung und heiterer Stimmung wurden neue Kontakte in der Belegschaft geknüpft.

 

Weiterlesen...

Ab 3.10. aktuell, wichtig, interessant, ...

„Dobrý den“ unseren Gästen aus Böhmen:

Schüleraustausch 2011/12 mit dem Gymnasium Dašická in Pardubice / Tschechien

Programm vom 4.10.-12.10.2011

  • Dienstag, 04.10.11: 17 Uhr Anreise, Begrüßung und Quartierverteilung
  • Mittwoch, 05.10.11: Empfang im Rathaus, Führung durch die Kartause, Schulbesichtigung mit Unterrichtsbesuch, Stadtführung in Memmingen, Turmführung Sankt Martin
  • Donnerstag, 06.10.11: Besuch des Skylineparks
  • Freitag, 07.10.11: Neuschwanstein, Füssen, 19 Uhr Bunter Abend im Marianum mit Schülern und Eltern
  • Samstag, 08.10.11 und Sonntag, 09.10.11: Wochenende in den Familien
  • Montag, 10.10.11: München
  • Dienstag, 11.10.11: Oberstdorf  und Breitachklamm
  • Mittwoch, 12.10.11: Verabschiedung und Heimreise

Kunst/Geschichte Exkursion des Q12 Kunstadditums nach Nürnberg

"Faszination und Gewalt - Architektur und Herrschaft"

Am Tag der Deutschen Einheit (3.10.) am geschichtsträchtigen Ort: "Nürnberg - von der Stadt der Reichsparteitage und Rassengesetze zur Stadt des Friedens und der Menschenrechte!"

Infotipp: http://www.nuernberg.de/internet/menschenrechte/menschenrechte_im_stadtbild.html

Infoangebot zur Studienorientierung
für die P-Seminare Q11 und Q12

„Nutze deine BildungsChance! Aber woher bekomme ich das Geld? Studienfinanzierung?“

Donnerstag 6.10.2011 (20 Minuten Vortrag + anschließende Fragerunde)

  • Infoblock Q11: 8. Stunde 13.30-14.15 Uhr
  • Infoblock Q12: 10. Stunde 15.00-15.45 Uhr

Die jeweils nachfolgende 9. bzw. 11. Stunde findet nach Stundenplan statt. Der Referent steht jedoch in diesen Stunden für eine individuelle Beratung zur Verfügung. Bitte dann beim Kursleiter entschuldigen.

Praxisnahe Informationen aus erster Hand und Erfahrungen durch den ehemaligen Marianumsschüler Julian Titze (Humboldt-Universität in Berlin:
Initiative von Stipendiaten der Studienstiftung besonders für Schüler mit nichtakademischem Hintergrund -> www.berlinerbildungschancen.de)

BIBLIOTHEKSNEWS Oktober 2011

DVD

Ein Katastrophenfilm, der einen nicht so schnell wieder loslässt -
nach dem Millionen-Bestseller von Gudrun Pausewang
:

  • Die Wolke. Jeden Tag kann es passieren.

 

Jugendbuch

  • Die Verräterin / Gudrun Pausewang

Ein Klassiker der isländischen Jugendliteratur:

  • Wie Nonni das Glück fand / Jón Svennsson

Zeitschrift

  • X-Mag 9+10/2011: Weltjubeltag. Unterweg mit den Kolpingjugendlichen Renée und Judith auf dem WJT in Madrid

Deutsch

  • Immer ich / Alissa Walser
  • Muttersohn / Martin Walser
  • Schwarze Sonne scheine / Albert Ostermaier
Datei(en) zum Download:
Diese Datei herunterladen (BibNews_Okt_2011.pdf)BibNews_Okt_2011.pdf[ ]42 KB693 Downloads

Weiterlesen...

Schul-Wallfahrt 2011 (= unser 1. Wandertag)

Mittwoch 28.09.2011 mit religiös-thematischen Exkursionen

 

  • 5. Klassen: Buxheim - “Natur und Schöpfung erleben“ mit Wald-Lehrpfad Buxheim und Bibelimpulsen
    - Treffpunkt 8.00 Uhr Klassenzimmer, dann 2 Gruppenprogramme (je Klasse) bis um ca. 12.30 Uhr
  • 6. Klassen: Benninger Ried - Wanderung zur Benninger Riedkapelle mit neuem Museum!- dort Impulse zum religiösen Brauchtum mit der Entstehungslegende und dem einzigartigen Biotop Benninger Ried
    - Treffpunkt 8.10 Uhr Bahnhof Memmingen -> Benningen -> ca. 12.00 Uhr Bahnhof Memmingen
  • 7. Klassen: Kloster Bonlanden - Thema Kloster (vgl. Lehrplan Religionsunterricht und Geschichte);
    Führungen durch Franziskanerinnen, Kloster-Rallye, Klosterleben heute am Beispiel der Franziskanerinnen, gemeinsamer Abschluss mit „Stundengebet“
    Abfahrt 8.15 Uhr Buxheim Maienplatz– Abholung um 12.00 Uhr in Bonlanden
  • 8. Klassen: Bergtour mit Bergmesse
    Abfahrt um 8.05 Uhr Maienplatz -> Immenstadt - Parkplatz Schletterer Moos oberhalb Zaumberg und Abholung um 14.30 Uhr Skilift bei Wiederhofen (Missen)
  • Weiterlesen...