Wettbewerbe in Wirtschaft und Recht

 

"Planspiel Börse" der Sparkasse:

Rückblick Planspiel Börse 2015:

2015 nahmen 8 Spielgruppen der Mittel- und Oberstufe am Planspiel Börse teil.

Und auch diesmal hat wieder eine Gruppe unserer Schule es geschafft unter den Bestplatzierten zu landen. Dieses Jahr erreichte die Gruppe der "Börsenbonzen" aus der Klasse 10 b den zweiten Platz in der sog. Nachhaltigkeitswertung, der mit einer Urkunde und 150.- € als Anerkennung für die erfolgreiche Börsenstrategie belohnt wurde. Auch wurde die Gruppe wieder wie in den Vorjahren von der Sparkasse zu einem spannenden Abschlussevent ins k-wood in Ottobeuren eingeladen.

Herzlichen Glückwunsch an Jonas Gröner, Clara Leichtle, Lena Pförtner, Eva Martin und Tobias Stolze!

Siegerfoto folgt!

 

Rückblick Planspiel Börse 2014:

2014 nahmen 8 Spielgruppen der Oberstufe am Planspiel teil.

Eine Gruppe unserer Schule hat es geschafft ihren Depotbestand beachtlich zu erhöhen und auf den ersten Platz innerhalb der Teilnehmer der Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim zu gelangen. Lena Kappel, Daniel Hartmann, Felix Schimmer, Rene Jung und Maximilian Gegler der Jahrgangsstufe 11 wurden von der Sparkasse zu einem Abschlussevent ins k-wood in Klosterbeuren eingeladen und erhielten 200.- € als Anerkennung für ihre geschickte Börsenstrategie.

Herzlichen Glückwunsch an die Spielgruppe! 

Sophia Weiberg

 

 

Rückblick Planspiel Börse 2013

Insgesamt 14 Spielgruppen kämpften 2013 um den höchsten Depotwert.

Und schon wieder war eine Spielgruppe des Marianums unter den Bestplatzierten der Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim!Marianum2

Die Gruppe "Börsencrasher" mit dem Spielführer Patrick Stegmaier und den weiteren Mitgliedern Valentin Deng, Anton Hoyer, Konstantin Neumann und Lucas Saur (11. Klasse) erreichte den 3. Platz bei der Nachhaltigkeitsbewertung.

Mein Glückwunsch an die Spielgruppe! 

Sophia Weiberg 

 

Rückblick Planspiel Börse 2012:

Vom 01.10.2012 bis 11.12.2012 beteiligten sich 11 Spielgruppen am Planspiel Börse.

Am erfolgreichsten abgeschlossen hat die Spielgruppe "Q12 Marianum" mit der Spielführerin Nina Heuchele und den weiteren Mitgliedern Philipp Jöchle, Lukas Maurer, Simon v. Aschwege und Felix Grimminger.

Diese Gruppe belegte innerhalb des Geschäftsgebiets Memmingen-Mindelheim den 3. Platz bei der Nachhaltigkeitsbewertung.

Am Mittwoch, den 20.02.2013, waren alle Mitglieder der Spielgruppe mit ihrer Lehrerin Frau Weiberg ins k-wood nach Klosterbeuren zu einer spannenden Siegerehrung mit Seilgartenklettern und Verpflegung eingeladen.

 

 

Rückblick zum Planspiel Börse 2011:

Schulsieger beim Planspiel Börse 2011 wurde die Gruppe "Aktiendealer" zu der sich Jonathan Sprogies, Lukas Baumgärtner, Mark Brenneke, Lisa Staib und Ann-Kathrin Wechsel zusammenschlossen.

Sie erhöhten ihren Depotwert in dieser von großen Turbulenzen geprägten Spielphase immerhin von 50 000.- € auf 51 478,01 €. Ebenfalls in die Gewinnzone schaffte es die Gruppe "Gold Ochsen" bestehend aus Jörg Karrer, Claudia Betz, Raphaela Salzberger, Anja Schwellinger und Raphael Trojanzick.

Die übrigen teilnehmenden Gruppen verbuchten Verluste in ihrem Depot. Der niedrigste Depotwert lag bei 47 578,84 €. Dieses Schicksal teilen diese Gruppen allerdings mit sehr vielen Anlegern an der Börse!

Da es sich um fiktives Kapital gehandelt hat ist zum Glück niemanden ein finanzieller Schaden entstanden.

Im Vordergrund steht auf jeden Fall, dass alle Teilnehmer wertvolle Erfahrungen mit der Geldanlage in Aktien sammeln konnten und auch vorgewarnt wurden, wie schnell man an der Börse sein Geld verlieren kann.


Infos zum Planspiel Börse unter www.planspiel-boerse.de

 

 

Bankenplanspiel:


Infos zum Bankenplanspiel unter www.schulbanker.de

Existenzgründerplanspiel:

 

Infos zum Existenzgründerplanspiel unter www.deutscher-gruenderpreis.de/schueler

Als Ansprechpartner für diese Planspiele steht Euch Frau Weiberg gerne zur Verfügung!