Voller Elan ins neue Schuljahr

Ferienende und Schulbeginn im Schulzoo

Schulzoo 2017

 

Die Sommerferien sind vorbei und die neuen Fünftklässler haben bereits mit Eifer den Zoo erobert. Dort gibt es Degus, Mäuse, Axolotl und Chinchillas sowie die jüngsten Mitglieder, die Meerschweinchen, zu betreuen. Leider sind im Sommer unser Kaninchen Manni sowie ein Degu verstorben.

Die Versorgung der Tiere sowie das Ausmisten der Käfige wird von den Schüler selbstständig zu bewerkstelligen sein, unterstützt durch Frau Thierfelder, Frau Stumpf, Pater Xaver und Frau Sulimma.

Ein herzliches Dankeschön an die tatkräftige Unterstützung durch die Eltern, ohne diese Hilfe ginge es nicht! Wenn noch weitere Eltern oder Großeltern Lust und Zeit hätten, uns in einer Mittagspause (ca. 12:45 bis 14:00 Uhr) zu unterstützen, würden wir uns sehr darüber freuen.

Alle Tiere freuen sich zudem über kleine Futterspenden in Form von Gurken, Salat, Möhren, Äpfel oder auch Heu und Stroh. Wer hier ab und zu etwas mitbringen könnte, würde dem gesamten Zooteam helfen. Mein Dank gilt auch dem Elternbeirat, der die Sommerferien über ausgeholfen hat, die Tiere zu versorgen.

Auf ein erfolgreiches neues Schuljahr 2017/18!  

Sabine Sulimma